Frühere Tagungen der
Bielschowsky Gesellschaft

22. 2021 Online-Tagung
Die 22. Tagung der Bielschowsky-Gesellschaft für Strabologie, Neuroophthalmologie und Pädiatrische Ophthalmologie wurde im Jahr 2021 als Online-Tagung durchgeführt.
21. 2018 Münster
Die 21. Tagung der Bielschowsky-Gesellschaft für Strabologie, Neuroophthalmologie und Pädiatrische Ophthalmologie wird im Jahr 2018 gemeinsam mit dem Berufsverband Orthoptik Deutschland e.V. in der Universität Münster ausgerichtet.
20. 2017 Giessen
Pädiatrische Neuroophthalmologie, Frühkindlicher Nystagmus: Innovationen in Diagnostik und Therapie, Okuläre Bildgebung in Strabologie und Neuroophthalmologie, Minimale und maximale Augenmuskelchirurgie, Sehforschung interdisziplinär
19. 2016 Jena
Augenarzt und Laser, Refraktive Laser und Binokularsehen, Low Vision / Binokularsehen im Leistungssport, Schwindel, Pro und Contra Myopieprogression, Interessante Fälle aus Strabologie und OP
18. 2015 Mainz
Amblyopie, Genetik, Fallvorstellungen, Neuroophthalmologie, Orbita/sekundärer Strabismus, Verkehrsophthalmologie
17. 2014 Essen
Pleoptik 2014, Multiple Sklerose, Tumorgenese, Kongress Highlights Strabologie, Consilium, Immunsuppression, Neuroophthalmologie neue Studien, Neuroophthalmologie neue Studien, Orbitachirurgie, Kongress Highlights Orbita, Minimal-invasive Interventionen, Strabologie
16. 2013 Leipzig
Kinderophthalmologie, Elektrophysiologische und Psychophysikalische Aspekte in der Strabologie, Interdisziplinarität in der Strabologie
15. 2012 Kiel (zusammen mit dem Berufsverband der Orthoptistinnen Deutschlands)
Themen: Motilitätsstörungen und Doppelbilder, Amblyopiediagnostik, Strabologie, moderne Bildgebung
14. 2011 Göttingen
Themen: Motilitätsstörungen, Neurodegenerative Erkrankungen, Verarbeitung visueller Informationen auf retinaler und kortikaler Ebene
13. 2009 Tübingen (zusammen mit dem Berufsverband der Orthoptistinnen Deutschlands)
Themen: Pathophysiologie des Sehens und Neuroophthalmologie, Motilitätsstörungen, Visuelle Entwicklung und Plastizität, Rehabilitation
2008 München
Gemeinsame Tagung der Bielschowsky-Gesellschaft mit der ESA
12. 2007

Würzburg
Themen: Craniofaciale Erkrankungen, Immunologische Erkrankungen der Orbita und des ZNS, Neuroophthalmologische Leitsymptome, Amblyopie

11. 2005 Gießen (zusammen mit dem Berufsverband der Orthoptistinnen Deutschlands)
Themen: Neuroophthalmologie, Sehschärfe, Amblyopie, Operative Strabologie
10. 2004 München
Themen: Okulomotorik, Amblyopie, Kindliche Tumoren, Ophthalmogenetik
9. 2002 Heidelberg (zusammen mit dem Berufsverband der Orthoptistinnen Deutschlands)
Themen: Pathophysiologie des Sehens, Neurophysiologie, Kinderophthalmologie
8. 2001 Regensburg
Themen: Amblyopie, Genetik und Strabismus, Nystagmus
7. 1999 Köln (zusammen mit dem Berufsverband der Orthoptistinnen Deutschlands)
Themen: Endokrine Orbitopathie, Gesundheitsökonomische Aspekte in der Strabologie, Heterophorie
6. 1997 Gießen
Themen: Experimentelle und klinische Amblyopieforschung, Stereopsis (Pathophysiologie), Apparative Refraktometrie
5. 1995 Hamburg
Themen: Amblyopie, Physiologie und Pathologie der visuellen Entwicklung der Wahrnehmung, operative Strabologie, Schielgenese
4. 1992 Heidelberg
Themen: Physiologie der Augenbewegungen, Genese und Screening von Refraktionanomalien, Augenmuskelchirurgie (insbesondere nach Trauma)
3. 1990 Kiel
Themen: Amblyopie, Augenmuskelchirurgie
2. 1988 Köln
Themen: Neurobiologie und Neurophysiologie, Nystagmus, operative Strabologie
1.

1986

Göttingen
Themen: Entwicklung und Störung binokularer Funktionen, Augenbewegungen und visuelle Wahrnehmung, Klinische Aspekte der Strabologie und Neuroophthalmologie
> nach oben